Verschiedene Räume, Gebäude und Außenbereiche auf dem Gelände des Schullandheims Bauersberg werden für das Studienhaus Geographie und Geologie genutzt. Dazu gehören unter anderem eine Bibliothek, ein voll ausgestatteter Werkraum und ein Wasserraum. Auf dem Außengelände kann man neben Wetterbeobachtung, Sinnesparcour, Walderlebnis und Orientierungsübungen mit dem Kompass auch auf Entdeckerreise mit dem GPS gehen und verborgene Schätze heben. Unsere vielfältigen Projekte laden zu weiteren Abenteuern und Entdeckungsreisen für kleine und große Forscher ein.

Bei dem Projekt Vulkanismus zum Beispiel gehen Schüler ihren Fragen auf den Grund, indem sie Vulkane selber explodieren lassen, einen Schichtvulkan bauen oder Vulkangestein untersuchen. Dabei wird deutlich, dass Gesteine eine wechselvolle Geschichte besitzen und einige sich sogar mit dem Schweißbrenner schmelzen lassen, wie z.B. der Basalt.

Weitere Programmbeispiele:

  • Wenn Steine erzählen könnten ...
  • Soil-Art – Boden einmal ganz anders
  • Bacherlebnis
  • Geocaching
  • Jagd auf Fossilien

 

Das Studienhaus Geologie/Geographie verfügt über:

  • Eine umfangreiche Bibliothek mit Lernzirkel, Arbeitsblätter, Film- +Diamaterial
  • Internetanschluss (DSL), Beamer und Overheadprojektoren, Mikroskope, TV-Gerät mit DVD- oder Videoplayer
  • Gesteinssammlungen
  • Geographisches „Handwerkszeug“: Kompass, Bohrstock, GPS, Höhenmesser, Schrittzähler, u. v. m.

 

 

logorhoeniversum
­