Abitur oder Lehre abgeschlossen und was nun?

Du bist…

… engagiert und arbeitest gerne mit Kindern
… interessiert an der Umweltbildung und Naturwissenschaften
… konsequent und kommunikationsstark
… kooperativ und verantwortungsbewusst
… stabil und flexibel

Dann bist Du bei uns genau richtig.

Für das Schullandheim Bauersberg suchen wir vom 1. September 2021 bis 31. August 2022

Eine_n Mitarbeiter_in im Rahmen vom

Freiwilligen Ökologischem Jahr    und/oder

Bundesfreiwilligendienst

als Verstärkung für unser Studienhaus.

Wenn Du eine belastbare, zuverlässige und freundliche Persönlichkeit bist, die den Umgang mit Kindern liebt, die sich für  Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) einsetzen möchte und sich mit großem Engagement in unser Team einbringen möchte, würden wir uns über Deine Bewerbung sehr freuen.

Das Schullandheim Bauersberg wird durch die Schullandheim Hobbach-Bauersberg gGmbH betrieben mit dem fachlichen Schwerpunkt Umweltbildung Geologie und Geographie. Durch einen Kooperationsvertrag ist es eng mit der Universität Würzburg Lehrstuhl Ditaktik der Geographie verbunden. Ein weiterer Themenschwerpunkt ist die stationäre Wasserschule von Unterfranken, die 2008 von der Regierung von Unterfranken ausgestattet wurde. Im Rahmen der MINT-Initiave wurde 2014 auch unser MINT-Labor eingerichet, mit dem Schwerpunkt "Wasser und Chemie" Unser Schullandheim ist mitten in der Natur gelegen und umfaßt 5 ha, mit einem kleinen Bachlauf, Wiese und Wald.

Zum Aufgaben und Tätigkeitsgebiet gehört:

  • Die Zusammenarbeit mit der Leiterin des Studienhauses Dr. (rer nat.) Andrea Schmitt
  • Die Bereitschaft zur Einarbeitung in Themen der Umweltbildung mit Bezug zum BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung)
  • Die Anleitung von umweltpädagogischen Veranstaltungen und Wanderungen mit Schulklassen aus dem Grund-, Haupt-, Real- und Gymnasialbereich (hautptsächlich: Jahrgangsstufen 3 bis 6)
  • Die Vor- und Nachbereitung von Projekten, inklusive Materialplege und Reinigen der Fach- und Arbeitsräume
  • Die Betreuung der Bibliothek sowie der Materialien und Messinstrumente
  • Internetrecherchen zu bestimmten Themen
  • Mitarbeit bei der Ausarbeitung neuer Module
  • Ausarbeiten einer Projektarbeit als Erweiterung für unser Programmangebot

Unterkunft und Verpflegung wird gestellt

Adresse Einsatzstelle:

Schullandheim Bauersberg
Bauersbergstraße 110
97653 Bischofsheim i.d. Rhön

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 09772 -371
oder 09734 - 97118 (Geschäftsführung Schullandheim Hobbach-Bauersberg gGmbH Markus Seibel)

Bei Interesse für ein FÖJ musst Du Dich über den  JBN (Jugendorganisation Bund Naturschutz) bewerben und das Schullandheim Bauersberg als Einsatzstelle angeben. Beim BFD mußt Du Dich direkt bei uns bewerben.

Wir würden uns freuen.

Folgende Artikel ergeben einen Vorgeschmack, was Dich erwartet.

Artikel: Vulkan-Puzzle und Geocaching: FÖJ am Bauersberg

Artikel: Erfahrungen statt Studium

Artikel: Neues Gesicht am SHL Bauersberg

Artikel: FÖJ oder BFD im Schullandheim Bauersberg

 

logorhoeniversum
­