Ob Groß - Ob Klein - Der Duft von Abenteuer, frische Luft und Bewegung, Freude am Unterwegssein – ob allein oder mit anderen, Spaß am Suchen und der Rätselei – das ist es, was auf der ganzen Welt unzählige Menschen am Geocaching fasziniert.

Auch für Schulklassen ist die moderne Schnitzeljagd geeignet. Bei jedem Halt müssen die Schüler Aufgaben lösen und bekommen dann die Koordinaten für den nächsten Zielort. Am Ende wartet der "Schatz" in Form eines Logbuches, indem sich die Kinder eintragen sollen. Im Austausch mit einem gleichwertigen Gegenstand, dürfen sie sich auch etwas aus der "Schatzkiste" nehmen.

Neben Spaß und Schatzsuche im Team bietet Geocaching auch einen Bezug zu Unterrichtsfächern wie Erdkunde, Mathematik und Sport. Dabei ist es ideal um junge Couch-Potatoes und Computerfans in die Natur zu holen, da die Verbindung zwischen Internet, moderner Satellitentechnik und spannendem Abenteuer immer mehr Kinder und Jugendliche begeistert und die Schüler so den Umgang mit GPS-Navigationsgeräten erlernen.

logorhoeniversum
­